Warenkorb  

Patagonia

Patagonia Women’s Nano-Air Light Hybrid Jacket Kunstfaserjacke


Ausgewählte Variante:
Patagonia Women’s Nano-Air Light Hybrid Jacket Kunstfaserjacke, S, pimento red (Art.nr. 123845)
249,90 €
inkl. MwSt., DE versandkostenfrei, VersandAuf Lager, noch 1 vorhanden
Lieferfrist (in Deutschland): 1-3 Werktage
Lieferung per DHL
Zur Wunschliste hinzufügen
Eigenschaften
Material Außenmaterial und Futter: 100% Recycling-Polyester (54 g/m², 30-Denier Shadow Ripstopgewebe mit PFC-freier DWR-Imprägnierung); Kontrasteinsätze: 100% Recycling-Polyester (Jacquard-Fleece mit Hohlfasern); Isolierung: 100% Polyester (40 g/m² FullRange)
Farbe Rot
Gewicht 252 g (ohne Verpackung)
Size To Fit S
EU Frauen 36-38
Einsatzbereich Klettern; Alpinsport; Hochtouren; Skifahren; Trekking; Wandern; Everyday Climbing Wear
Details besonders leichte Kunstfaserjacke; innovative FullRange-Isolierung; sehr warm, atmungsaktiv und elastisch; schnell trocknende und elastische R1 Air Fleece-Einsätze; ergonomisch geschnitten; ideal für den Zwiebellook; klassischer Stehkragen
Geschlecht Frauen
Isolation 40 g/m² FullRang aus 100% Polyester (93% recycelt)
Passform Athletic Fit
Taschen zwei flache Handwärmtaschen mit Zipper, die auch mit einem Kletter- und Hüftgurt erreichbar sind
Zertifizierung Fairtrade + bluesign
Artikelnr. 123845
EAN 196924298637
Beschreibung

Für Momente, in denen du wirklich alles geben willst, steht dir die federleichte Patagonia Women’s Nano-Air Light Hybrid Jacket Kunstfaserjacke zuverlässig zur Seite. Sie ist gemacht für die kalten Tage, an denen du dennoch die Herausforderung suchst. Das kann eine anspruchsvolle Klettertour sein, Skifahren, eine alpine Trekkingrunde oder eine mutige Hochtour, die du schon lange in Angriff nehmen wolltest.
Die Nano-Air Light Hybrid Jacket überzeugt durch ihr innovatives Material, dass besonders atmungsaktiv, wärmend und elastisch ist. Das Außenmaterial ist aus Shadow Ripstop gefertigt und angenehm luftdurchlässig. Das Innenfutter besteht aus recycelten Materialien mit ordentlich Stretchanteil ohne dabei an Form zu verlieren. Dank der umweltfreundlichen DWR-Imprägnierung wird leichte Nässe gekonnt abgehalten.
Zur echten Heldin wird die Nano-Air Light Hybrid Jacket durch die hochwertige FullRange Isolierung. Diese ist sehr warm, elastisch und lässt sowohl überschüssige Wärme entweichen, wie auch Wärme für Ruhephasen speichern. Eine echt smarte Isolierung also. Für noch mehr Tragekomfort und ein angenehmes Trageklima sorgen die beliebten R1 Air Fleece-Einsätze am unteren Rücken, seitlich am Körper und an den Rückseiten der Ärmel. Dieses kann Feuchtigkeit dank der eingesetzten Hohlfasern und der Zickzack-Struktur besonders gut vom Körper wegleiten und trocknet zudem sehr fix.
Die Nano-Air Light Hybrid Jacket kann solo, oder aber auch als Midlayer getragen werden. Auf Grund ihrer cleveren Steppung und ihrem körperorientierten Schnitt liegt sie gut am Körper ohne aufzutragen.
Der Frontzipper liegt flach auf und hat für den optimalen Komfort eine klassische Schieberabdeckung. Der klassische Stehkragen hält deinen Hals optimal warm, während die teilweise elastischen Bündchen an den Ärmeln dich vor kalter Luft schützen. Und für die wichtigen Habseligkeiten sorgen zwei gut gesetzte Handwärmtaschen mit Zipper, die auch bequem unter einem Kletter- oder Hüftgurt zugänglich sind. Mit der innovativen Patagonia Women’s Nano-Air Light Hybrid Jacket Kunstfaserjacke bist du die einzige, die dich von deinen Zielen noch abhält.

Weitere Informationen des Herstellers:

Hast Du noch Fragen zum Produkt? Kontaktiere uns!

Dieses Produkt weiterempfehlen

Empfehle dieses Produkt Deinen Freunden und Bekannten. Oder bist Du Dir vielleicht noch unsicher, dann kannst Du durch ein einfaches Teilen das Produkt bewerten lassen.

Dies könnte Dich auch interessieren


Kundenbewertungen