Warenkorb  

Moon Climbing

Moon Climbing Saturn Crashpad


Ausgewählte Variante:
Moon Climbing Saturn Crashpad, true red (Art.nr. 100736)
299,95 €
inkl. MwSt., DE versandkostenfrei, VersandAuf Lager, noch 1 vorhanden
Lieferfrist (in Deutschland): 1-3 Werktage
Lieferung per DHL
Zur Wunschliste hinzufügen
Eigenschaften
Material 600D Polyester (PU-beschichtet)
Farbe Rot
Abmessungen Höhe: 14 cm, Tiefe: 120 cm, Länge: 160 cm
Gewicht 8,5 kg (ohne Verpackung)
Details großes Crashpad mit Rucksacktragesystem; robustes Obermaterial; Tragesystem auf der Oberseite: verhindert Verschmutzung, wird beim Bouldern durch Fußmatte abgedeckt; Aluminium-Schnallen; Anti-Rutsch-Beschichtung auf der Unterseite; extra verstärkte Ecken
Konstruktion Taco: Crashpad ohne Knickfalte
Polsterung 3 Lagen Schaumstoff: 1 Lage offenzelliger Schaumstoff (110mm) und 2 Lagen geschlossenzelliger Schaumstoff (2x 30mm)
Tragesystem Rucksacktragesystem mit Hüftgurt und Brustgurt; 2 Trageschlaufen
Artikelnr. 100736
EAN 5055403518701
Beschreibung

Das Moon Climbing Saturn Crashpad ist mit den Maßen von 160 x 120 x 14 cm das größte Modell unter den Bouldermatten von Ben Moon.
Mit seiner großen Landfläche ist das Saturn Crashpad ideal für Highballs und Traversen. Die durchgängige, dreilagige Schaumstoffkonstruktion ist angenehm straff und fängt Stürze ab ohne, dass man das Gefühl hat gleich mit dem Fuß umzuknicken, wie dies bei weichen Bouldermatten oft der Fall ist. Das Pad bietet somit zusammen mit der großen Landefläche eine zuverlässige Sicherheitsreserve beim Bouldern. Das Saturn Crashpad hat in der Mitte keine Knickfalte, in die man beim Absprung aus größeren Höhen hinein- und schlimmstenfalls bis zum Boden durchtreten könnte. Zum Transport wird das Pad einfach gefaltet und kann durch das komfortable Rucksacktragesystem mit Hüftgurt problemlos auf dem Rücken transportiert werden. Dadurch ist es auch für längere Zustiege geeignet. Beim Bouldern verschwindet das gesamte Tragesystem unter einer Abdeckung aus robustem Stoff, die gleichzeitig als Schuhabstreifer dient, und stört so nicht. Außerdem kannst du die Abdeckung beim Zusammengeklappen um das untere Ende herum fixieren und so deine Ausrüstung im Crashpad tragen.
Eine Besonderheit bei diesem Crashpad ist, dass die Innenseite beim Transport außen liegt, wodurch verhindert wird, dass sich die Außenkanten beim Ausbreiten auf dem Boden nach oben wölben. Ein weiterer Pluspunkt des Moon Climbing Saturn Crashpads ist die integrierte Fußmatte zum Säubern der Kletterschuhe vor dem Einstieg und die Anti-Rutsch-Beschichtung auf der Rückseite.
Der Verschluss besteht aus robusten Aluminiumschnallen und dank der Haltegriffe kann das Crashpad schnell in die richtige Position verschoben werden – alles in gewohnter Moon Climbing Qualität!
Mit dem Moon Climbing Saturn Crashpad kannst Du bei Deinem nächsten Bouldertrip in Fontainebleau völlig angstfrei fallen.

Weitere Informationen des Herstellers:

Hast Du noch Fragen zum Produkt? Kontaktiere uns!

Dieses Produkt weiterempfehlen

Empfehle dieses Produkt Deinen Freunden und Bekannten. Oder bist Du Dir vielleicht noch unsicher, dann kannst Du durch ein einfaches Teilen das Produkt bewerten lassen.

Dies könnte Dich auch interessieren


Kundenbewertungen