Warenkorb  

Das Moon Board ist ein System aus einer standardisierten Kletterwand und untereinander kombinierbaren Griffsets

MoonBoard



?

Was ist das MoonBoard?
Das MoonBoard ist ein kompaktes Kletterwandsystem, das einfach zu bauen ist und einfach nur Spaß macht. Das MoonBoard ermöglicht Kletterern und Boulderern ein effektives Technik- und Krafttraining. Mit einer Breite von 2,44 und einer Höhe von 3,15 Metern kann es auch in relativ kleinen Räumen installiert werden. Dabei ist der Schwierigkeitsgrad durch einen Winkel von entweder 25° oder 40° variierbar. Es stehen verschiedene Griffsets zur Verfügung, die alle untereinander kombiniert werden können, so ergeben sich endlose Möglichkeiten zum Routenbau.
Das MoonBoard und die Klettergriffe ergeben ein standardisiertes System, das es ermöglicht mit einem vorgegebenen Griffsetup Probleme anderer Kletterer aus der ganzen Welt schnell und einfach nachzuschrauben und zu klettern. Aktuell empfiehlt Moon Climbing das Setup Masters 2017, das alle aktuellen Klettergriffe berücksichtigt, willst Du aber nur die Original School Holds und Die School Hold Sets A und B verwenden, kannst Du auch das Moonboard 2016 Setup an Dein MoonBoard schrauben. Beide Setups findest Du unten auf dieser Seite zum Download.
Der Clou am MoonBoard System ist die Datenbank mit tausenden Problemen, die Kletterer aus der ganzen Welt, darunter Profis, Kletterlegenden und ganz „normale“ Kletterer dort eingestellt haben. Über die Webseite Moonboard.com oder die MoonBoard App für Android und Apple hast du ganz einfach Zugriff auf die Probleme und hast die Möglichkeit eigene einstellen.
Mit dem MoonBoard und der Datenbank kannst du dich mit Kletterern rund um den Globus messen und die von dir selbst ersonnenen Probleme mit ihnen teilen.
Du kannst dir dein MoonBoard mit der Bauanleitung, die unten auf der Seite zum Download bereit steht, mit ein wenig handwerklichem Geschick einfach selber bauen. Alternativ greifst du auf den Bausatz von Moon Climbing oder gleich auf das vorgefertigte Komplettset des freistehenden MoonBoards zurück.

Was ist das MoonBoard LED System?
Das MoonBoard LED System erlaubt es jedes der Boulderprobleme aus der MoonBoard Datenbank optisch auf dem MoonBoard darzustellen. Unter jeder Bohrung für einen Klettergriff wird eine mehrfarbige LED installiert, die von der MoonBoard App gesteuert werden kann. Wenn du dir ein Problem in der App ausgesucht hast, leuchten die LEDs der Griffe, die benutzt werden sollen, auf. So kannst du dich voll aufs Klettern konzentrieren und musst dir die Grifffolge nicht vorher merken.

Was ist die MoonBoard App?
Mit der MoonBoard App hast du mit deinem Smartphone oder Tablet Zugriff auf tausende in der Datenbank hinterlegte Boulderprobleme und die Funktionen der MoonBoard Webseite. Außerdem kannst du das LED System des MoonBoards damit steuern. Die App ist kostenlos und ist für Android sowie iOS verfügbar.

Die Funktionen der App im Überblick:

  • Auswahl des Griffsetups deines MoonBoards
  • Probleme suchen und ansehen
  • Probleme mit dem LED System auf dem MoonBoard anzeigen lassen
  • Einfach und schnell Probleme zur Datenbank hinzufügen
  • Probleme sortieren und filtern
  • Unterschiedliche Favoritenlisten mit Problemen anlegen (z.B. Warm-Ups, Projekte, Trainingssessions...)
  • Benutzer für gemeinsame MoonBoard Sessions hinzufügen
  • Android 4.4 oder höher oder iOS 8.1 oder höher erforderlich. Dein Smartphone oder Tablet muss Bluetooth 4.0 low energy unterstützen, damit du das MoonBoard LED System bedienen kannst

Downloads